Ausbildung Systemdesigner Konfliktmanagement (m/w) auf der Zielgeraden

Jonathan Barth

Unsere im letzten Jahr erstmals gestartete Ausbildung zum Systemdesigner Konfliktmanagement (m/w) befindet sich nun in den letzten Zügen und unsere Teilnehmer haben ihre Abschlussarbeiten mit den Blaupausen für Konfliktmanagementsysteme eingereicht. Am 19.11.2016 findet nun in Leipzig das öffentliche Prüfungskolloquium statt.

Zu diesem laden wir Sie herzlich ein, um mit den Absolventen und dem Dozententeam ins Gespräch zu kommen und über den Aufbau von Konfliktmanagementsystemen zu diskutieren. Aus organisatorischen Gründen bitten wir vorab um eine formlose Anmeldung an info@steinbeis-mediation.com

Trainer: Kurt Faller

Trainer: Kurt Faller

Die Ausbildung zum Systemdesigner von Konfliktmanagementsystemen befähigt Sie dazu Organisationen, ihre eigene oder auch in der externen Beraterrolle, fremde Organisationen, konfliktfest zu machen. Sie erhalten das Grundhandwerkszeug an die Hand, um Konfliktmanagementsysteme zu implementieren und werden über Erfolgsfaktoren und Fallstricke aufgeklärt.

Im fortwährenden Austausch mit Ihren Ausbildungsmitstreitern entwickeln Sie eine Blaupause für ein funktionierendes Konfliktmanagementsystem und erhalten dabei so viel Theorie wie nötig und so viel praktische Hinweise wie möglich an die Hand. Bei der Konzeption des Ausbildungsprogramms wurde ein besonderer Augenmerk darauf gelegt, dass die Lehrinhalte nicht bei der Theorie aufhören, sondern insbesondere das praktische Umsetzen der bereits vorhandenen theoretischen Konstrukte vermittelt und begleitet wird.

Nähere Informationen zur Ausbildung finden Sie hier

 

 

 

 

 

 

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.