Jetzt kostenfrei: Europäische Mediationskonferenz

Judith Pfützenreuter

Besuchen Sie am dritten Tag des 5. Leipziger Mediationsforums die Europäische Konferenz über Mediation bei grenzüberschreitenden Erbkonflikten kostenfrei.

Am Mittwoch, den 26. Juni 2019 ab 10 Uhr erwartet Sie ein reichhaltiges Programm zu den Themen Erbmediation, Erbkonflikte mit grenzüberschreitendem Bezug und Cross-Border Mediation.

Besonders freut es uns den ehemaligen Präsidenten der Europäischen Notarkammer Herrn Dr. Paolo Pasqualis, sowie die erfahrene Mediatorin und 1. Vorsitzende des MiKK Vereins Frau Isabel Fernández de Castillejo y Peetsch  als Redner gewonnen zu haben.

Mediatoren, Anwälte, Notare, Finanzberater und alle Interessierte sind herzlich willkommen an der Tagung teilzunehmen!

Konferenzsprache ist Englisch, am Nachmittag werden Workshops auch in deutscher Sprache abgehalten.

Weitere Infos und die Möglichkeit zur kostenfreien Anmeldung finden Sie HIER!

PROGRAM 26.06.2019

  • 09:00 – 10:00 Registration (Hotel Michaelis)
  • 10:00 – 10:45 Opening – Presentation of FOMENTO project
  • 10:45 – 12:00 Speeches

(with Dr. Paolo Pasqualis, former President of Notaries of Europe 2016 & Mrs. Isabel Fernández de Castillejo, first chairwomen of MiKK)

  • 12:30 – 14:00 Lunch (Steinbeis Akademie für Mediation, Soziales und Recht)
  • 13:30 – 17:00 „Prä-testamentarische Mediation“ with Ulrich Wanderer (AT) [German]
  • 13:30 – 17:00 „First experiences in the cross-border use of the European Certificate of Succession“ with Paolo Pasqualis (IT) [English]
  • 13:30 – 15:00 „Engaging disagreement and managing conflict in probate dynamics“ with MariaClaudia Perego (IT) [English]
  • 13:30 – 15:00 „Online Mediation, Secure Platforms, and Blockchain Based Technology“ with Prof. Luca Dal Pubel (IT) [English]
  • 13:30 – 15:00 „A bi-cultural approach for Mediation“ with Nicola Giudice (IT) [English]
  • 13:30 – 15:00 „Learn from the neuroscience to deal with cross-border disputes“ with Maurizio Di Rocco (IT) [English]
  • 13:30 – 15:00 „Elder Mediation“ with Victoria Riedel (GER) [English OR German]
  • 15:30 – 17:00 „Co-Mediation in cross-border disputes“ with Gert Nilsson Eldrimner (SWE) [English]
  • 15:30 – 17:00 „Online Mediation“ with Bernhard Böhm (GER) [German]
  • 15:30 – 17:00 „Umgang mit kulturellen Stereotypen in Verhandlungen“ with PD Dr. Gernot Barth (GER) [German]
  • from 17:00 Get together

VERANSTALTUNGSORT

Hotel Michaelis, “Alte Essigmanufaktur”, Paul-Gruner-Str. 44 | 04107 Leipzig (Germany)

& Steinbeis Beratungszentrum Wirtschaftsmediation, Hohe Straße 11 | 04107 Leipzig (Germany)

 

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.