Ausbildung Online Coach (m/w) – Einleitung

Ausbildung Online Coach (m/w)

„Alles was digitalisiert werden kann, wird digitalisiert.“
(Carly Fiorina, CEO Hewlett Packard)

Gerade jetzt verändern sich unsere Arbeitsbedingungen in einer hohen Geschwindigkeit. Die digitale Transformation führt zum Arbeiten im Home Office, zu digitalem Networking und virtuellen Teams. Die Arbeitswelt befindet sich in einem starken Umbruch.
Corona und #PhysicalDistancing sorgen für noch mehr Tempo in der Veränderung.
Coaches, Trainer und Berater müssen sich entsprechend neu am Markt ausrichten und ihre digitale Kompetenz auf den „Stand der Zeit“ bringen.
Dabei geht es nicht nur um die Nutzung von Tools.
Digitale Kompetenz heißt auch die umfassenden Möglichkeiten eines Virtual Coaching Rooms optimal zu nutzen, um bestmöglichste Ergebnisse beim Coachee zu ermöglichen.
In dieser Fortbildung zum #Online Business Coach lernen Sie den sicheren Umgang mit diversen Online-Plattformen für Coaching, Beratung und Training kennen. Dabei nutzen wir Tools, wie Zoom, Skype, Teams, Miro und verschiedenste ergänzende App´s.
Am Ende der Fortbildung beherrschen Sie nicht nur die Tools anwendungssicher, sondern haben ihren eigenen Online Coaching Stil entwickelt und kennen dazu die Möglichkeiten der Online Moderation und der Online-Seminare.

„It is not the strongest who survive, but the ones most adaptive to change.“
(Charles Darwin)

 

Unsere Lernplattform

Die Videokonferenzqualität und -zuverlässigkeit von Zoom bedeutet, dass jeder eine nahtlose Erfahrung hat.

  • Chat: Die Möglichkeit für private und Gruppendiskussionen und um mit dem Dozenten in Verbindung zu treten.
  • Fragen und Antworten und Umfragen: Ein Q & A-Dialogfeld, in dem Fragen mit Live- oder Textantworten gestellt werden können.
  • Wortmeldung der Besucher: Gesteigertes Teilnehmer-Engagement, indem virtuelle Wortmeldungen ermöglicht werden.