Umsatzsteuerbefreiung für alle Mediationsausbildungen bei Steinbeis bewilligt

Jonathan Barth

Post von der Landesdirektion! An und für sich heißt das, dass bürokratische und unter Umstände unangenehmere Ereignisse ins Haus stehen könnten. Durch unsere Antragsstellung auf Umsatzsteuerfreiheit war dieses Schreiben jedoch heiß ersehnt…

Unseren Ausbildungsteilnehmern in den Kursen ab September 2017 können wir nun eine umsatzsteuerbefreite Mediationsausbildung gemäß § 4 Nr. 21 a) UStG anbieten. Für Firmenkunden und vorsteuerabzugsberechtigte Selbstständige ist dieser Umstand eher weniger relevant. Für Selbstzahler konnten wir somit jedoch den Preis um mehr als 800,00 EUR senken und das bei gleichbleibender Qualität. Falls Sie also bisher gezögert haben, weil die hochschulzertifizierte Ausbildung zum Wirtschaftsmediator bei Steinbeis zu teuer war, kann nun noch einmal neu für sich überlegen. Natürlich bieten wir unseren Teilnehmern auch nach wie vor eine kostenfreie und flexibel gestaltbare Ratenzahlungsmöglichkeit an.

 

Kommen Sie einfach auf uns zu. Wir beraten Sie gern!

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.