Online-Moderator/ Online-Mediator (m/w) (Steinbeis)

Fortbildung zum Online-Moderator/Mediator (m/w) (Steinbeis)

Ob Online-Shopping, Social Networking oder die Zusammenarbeit via E-Mail: Das Internet ist aus unserer global agierenden Wirtschaftswelt nicht mehr weg zu denken. Auch für die Lösung von Konflikten und die Moderation von Gruppen eignet sich das Internet – Qualifikation und die entsprechende Technik vorausgesetzt.

Online-Moderation und Online-Mediation macht die unmittelbare Kommunikation einfacher, wodurch die Parteien ihre Themen schnell, effizient und reibungslos lösen können. Teamarbeit und Führen auf Distanz, geringe zeitliche Ressourcen oder aber auch hocheskalierte, emotionale Konflikte sind beispielhafte Anwendungsfelder für Online-Moderation/Mediation.

Die Fortbildung Online-Moderator/ Mediator (m/w) (Steinbeis) richtet sich an Interessenten mit einer Grundausbildung als Mediator, Moderator oder Coach.

Inhalte

Grundlagen der Online-Moderation, Online-Mediation und Online–Konfliktlösung

  • Online- vs. face-to-face-Kommunikation
  • Überblick videobasierter Anwendungen und Plattformen
  • Grundlagen videobasierter Kommunikation
  • verständliche Kommunikation und Visualisierung
  • Vertrauensaufbau in virtuellen Räumen
  • Umgang mit Emotionen
  • Methoden der Shuttle-Mediation, Video-Online-Moderation, Telefonmediation
  • plattformunabhängig

Abschluss

Die Fortbildung schließt ab mit dem Erhalt der Hochschulteilnahmebescheinigung Online-Moderator/ Mediator (Steinbeis)“, ausgestellt durch die Steinbeis-Hochschule Berlin, Akademie für Mediation, Soziales und Recht.

Termine und Veranstaltungsort

Präsenz: Dienstag, 23.06.2020 und Mittwoch, 24.06.2020 (jeweils von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr)

Webinar: terminliche Absprache während der Fortbildung

 

Steinbeis-Beratungszentren GmbH
Steinbeis-Beratungszentrum Wirtschaftsmediation
Hohe Str. 11
D-04107 Leipzig

Investition in Ihre Fähigkeiten

Die Fortbildungskosten belaufen sich auf 359,00 EUR (umsatzsteuerbefreit)

Ihr Trainer

Bernhard Böhm – Master of Mediation, Mediator, Supervisor, Leiter des Beratungszentrums

Er arbeitet seit Ende der 90iger Jahre als Mediator und ist Experte für Mediation und außergerichtliches Konfliktmanagement. Zu seinen Arbeitsschwerpunkten zählt die Mediation, insbesondere innerhalb und zwischen Unternehmen sowie die Mediation im öffentlichen Bereich. Außerdem berät er Unternehmen bei der Umsetzung von innerbetrieblichen Konfliktmanagementsystemen.

Seit 2007 arbeitet Bernhard Böhm unter anderem als Online-Mediator, entwickelt Tools und begleitet diverse Projekte zur Online-Mediation. Er publiziert regelmäßig zu diesem Thema (bspw. “Konfliktlösung Online? – Basics of Online Dispute Resolution, Band 1”, “Online-Mediation in Cross-Border Disputes – Basics of Online Dispute Resolution, Band 2”).